Drohnenhaftpflicht Gewerblich

Sie nutzen Ihre Drohne gewerblich ? Dann benötigen Sie zwingend eine Luftfahrthaftpflichtversicherung! Ohne den Nachweis des Haftpflichtversicherungsschutzes erhalten Sie keine Aufstiegsgenehmigung für die gewerbliche Nutzung!

Diesen Versicherungsschutz können wir Ihnen
kostengünstig anbieten.

Versicherungssumme / Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

basic 1,5 Mio. € –  142,80 €
classic 3 Mio. € – 178,50 €
premium 5 Mio. € – 232,05 €
optimum 10 Mio. € – 357,00 €

Mehrgerätedeckung

Es ist eine logische Konsequenz, dass wir bei den Tarifen classic, premium und optimum eine Mehrgerätedeckung aufgenommen haben. Für private Nutzer ist dieser Einschluss sogar betragsfrei.

Für gewerblichen Nutzer besteht die Möglichkeit, gegen einen kleinen Aufschlag die Ein-Gerätedeckung auf eine Mehr-Gerätedeckung umzustellen.

Baustein für Mehrgerätedeckung
(Nutzungsart: gewerblich | max. 1 Gerät gleichzeitig in der Luft / im Einsatz)

classic Zuschlag für Mehrgerätedeckung (max.3 Geräte) 47,60 €
premium Zuschlag für Mehrgerätedeckung (max.3 Geräte) 83,30 €
optimum Zuschlag für Mehrgerätedeckung (max.5 Geräte) 119,00 €

Gerne können Sie die Luftfahrthaftpflicht direkt über
unser Onlinetool abschliessen:

ONLINE ABSCHLUSS

 

Antragsunterlagen:
ANTRAG GERWERBLICHE DROHNENHAFTPFLICHT
BEDINGUNGEN LUFTFAHRHAFTPFLICHTVERSICHERUNG
PRODUKTINFORMATIONSBLATT T17

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +49-(0)251-789000 oder über folgendes Kontaktformular zur Verfügung:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Kontrollcode: captcha